Über amwi

Keine
Bis jetzt wurden von amwi 35 Blogbeiträge erstellt.

turboTECHNIK: Turbo dreht nicht hoch / Ladedruck fehlt – durch Fehler bei der Inbetriebnahme

Fahrzeughersteller:  alle Turbo-Hersteller:      alle Motoren:                     alle Schadensbild Leistungsmangel, Turbolader erzeugt zu wenig Ladedruck. Die Turbine erreicht ihre Arbeitsdrehzahl nicht. Die Überprüfung der Einstellung der VTG auf dem Prüfstand ergab eine optimale Kalibrierung. Ursache Hier war eine fehlerhafte Inbetriebnahme die Ursache. Mechaniker versuchen immer noch das [...]

turboTECHNIK: Diagnose rettet dem neuen Turbo das Leben! Bitte das Altteil untersuchen!

Fahrzeughersteller:  alle Turbo-Hersteller:      alle Motoren:                     alle Schadensbild Kurz nach dem Einbau hat der neu eingebaute Turbo die gleichen Probleme wie der vorherige Turbolader: Leistungsmangel Turbolader erzeugt zu wenig Ladedruck Klemmen der VTG Regelung Ursache An einem Ford Transit trat folgender realer Schaden auf: Der Turbo [...]

turboTECHNIK: Leistungsmangel- Ladedruckverluste durch fehlenden Unterdruck

Fahrzeughersteller: VW T5 EZ07/2004 – 11/2009 Motoren: 1.9 TDI Motor: AXB, AXC, BRR, BRS 2,5 TDI Motor: AXD, AXE, BLT, BNZ, BPC Turbo-Hersteller:  127725 = Borg Warner: 5747988-0005 127725 = Garrett: 720931-5001S -5002S, -5003S, -5004S, -9005S 127883 = Garrett: 760699-5002S, -5003S, -5004S, -5005S, -5006S   Schadensbild Leistungsmangel, Turbolader erzeugt zu wenig Ladedruck. Die Leistung im [...]

turboTECHNIK: Turboausfälle durch Wasser in der Regeldose

Fehlercode P2563 / P0238 Fahrzeughersteller: Fiat Ducato / Iveco Daily /Citroen / Peugeot Motoren: 2.3 JTD F1AE3481E, ab 06/2011 3.0 JTD F1CE3481B / J / N / F30DTE ab 07/2006 Turbo-Hersteller:  Garrett 129598 = 806850-5001S/5003S/5005S 129250 = 796122-5001S/5005S/ 5007S   Schadensbild Turboladerausfall nach kurzer Laufleistung (ab 6 Monate nach Einbau) infolge von Wassereintritt in [...]

turboTECHNIK: Ölverschlammung in Dieselmotoren

Schadensbild Turboladerschäden durch Partikel im Öl sind immer wieder ein leidiges Thema. Wie können wir das als Werkstatt oder als Autofahrer verhindern? Die Fahrzeughersteller sind raus. Die Fahrzeuge sind älter als 3 Jahre und/ oder haben eine Laufleistung von mehr als 150.000 km. In den Bedienungsanleitungen weisen sie auf die Verwendung von Premiumkraftstoffen bei der [...]

turboTECHNIK: Turboausfälle durch Partikel im Öl – Teil 2

Fahrzeughersteller VW T5 / T6 / Amarok Motoren 2.0 TDI ab 09/2009 CNEA / CSHA / CFCA / CXEC Hersteller Turbo BorgWarner 129218 = 1000-970- 0069/0101/0115 129271 = 1000-970-0027/0053/0064/0067/0098 131349 = 1000-970-0206 Schadensbild Turboladerausfall nach kurzer Laufleistung (ca. 20.000 km) infolge aufgeriebener Axiallager bei beiden Turboladern. Ursache Ältere Fahrzeuge mit Laufleistung über 150.000 km haben einen erhöhten inner- motorischen Verschleiß. Laufen [...]

turboTECHNIK: Turboausfälle durch Partikel im Öl – Teil 1

Fahrzeughersteller VW Crafter Motoren 2.0 TDI von 10/2011-12/2016 CKUB, CKUC, CSNA von 01/2017 DAVA, DAWA Hersteller Turbo BorgWarner 1000-970- 0030/0096/0112/0113 =                                            129248 1000-970-0147/0225/0227/0238/0277/0313/0358/0359 =    131380 Schadensbild Turboladerausfall nach kurzer Laufleistung (ca. 20.000 km) [...]

turboTECHNIK: Schmierungsmangel | Ölversorgungsmangel

Fahrzeughersteller    Ford, Tourneo, Ranger, Transit Motoren                       2.2 TDCI ab 04/2011                  CVRA, CVRB, CVRC Hersteller Turbo        Garrett                                     [...]

turboTECHNIK: Leistungsverluste | Klemmen der VTG | OBD Fehler

Fahrzeughersteller    Audi, Porsche, VW, Skoda Motoren                       3.0, 2.7, 2.5 V6 TDI CDUC,CDUD, CKVB,CKV, CPNB ab 2005                        AFB, AKE, AKN, AYM BAU, BHD, BND, BCZ, BFC Hersteller Turbo        Garrett 124011 = [...]

turboTECHNIK: Sofortiger Ölaustritt aus dem Turbo nach dem Einbau

Schadensbild Direkt bei der ersten Inbetriebnahme nach dem Turbowechsel raucht das Fahrzeug schwarz, es kommt zu Ölaustritten aus den Gehäusen oder anderen Flanschverbindungen des Turbos. Abhilfe Wichtig ist hier, die Ruhe zu bewahren. Die Rumpfgruppe des Turboladers wurde werksseitig bei bis zu 190.000 U/min auf 5 mg feingewuchtet. Dazu ist der Turbo an die Ölversorgung [...]

Load More Posts